Klettern ... eine Lebensphilosophie

Ob eine große alpine Wand, eine "knackige" Route im Klettergarten oder das "Training" in der Halle,

klettern ist bei uns Kienthalern schon immer ein wesentlicher Bestandteil des Vereinslebens gewesen.

 

 

 

Das Begehen der Klettersteige ist in den letzten Jahren sehr stark in Vordergrund gerückt.
Egal ob auf der Hohen Wand, im Salzkammergut oder am Gardasee wir sind immer groß dabei..

Hohe Wand, die besondere Technik des Umgangs mit dem Sicherungsseil
Klettersteig beim Weichtalhaus

 

 

Alt oder jung - alle haben Spass daran....

 

Das Bügeleisen ... die Lieblingsroute der Kienthaler
Junges Gemüse am Akademikersteig (Rax)

Die Westseite des Turmsteins:

die Kletterroute

"Wilde Eichhörnchen"

Klicken Sie auf das Bild und begleiten Sie die Kletterer auf dem Weg durch die Wand !

 

"Wilde Eichhörnchen" letzte Seilenlänge

 

Häuselkante, die ultimative Herausforderung vor dem Küchenfenster

 

2016 gelang unserer Kollegin Michi Stangl die erste Vorstiegsbegehung der Tour "obere Häuslkante"

Fachsimpeln mit dem Altexperten
Michi bei der Arbeit
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Alpine Gesellschaft Kienthaler