Herzlich Willkommen

bei der ÖTK Sektion "Alpine Gesellschaft Kienthaler"

Massive Sturmschäden

im Rax-Schneeberg-Gebiet

Liebe Bergfreundinnen und Bergfreunde!

 

Die Unwetter der letzten Tage haben viele Wege und Steige im Rax-Schneeberg-Gebiet stark zugesetzt bzw. unpassierbar gemacht. Aufgrund massiver Windwürfe kann so mancher Steig derzeit nur sehr schwer begangen werden und es kommt auch zu einem erhöhten Zeitbedarf. Bitte plant dies auf jeden Fall in eure Tourenplanung ein!

 

Derzeit sind die Weichtalklamm sowie der Ferdinand-Mayer-Weg gesperrt. Die Steige in Hinternaßwald sind nach aktueller Information auch sehr stark betroffen.

 

Seid vorsichtig und geht kein Risiko ein - manchmal ist umdrehen die bessere Option 

?

Deine Bergrettung Reichenau

 

Liebe Kienthalerfreunde !!!


Unsere Hütte ist bis Ostern 2019 geschlossen.

 

Es gibt bei uns keinen Winterraum und biwakieren bei der Hütte ist aus Wasserschutzgründen verboten.

 

Die Vorbereitung auf den Winterschlaf

Der schönste Weg zur Kienthalerhütte führt durch die Weichtalklamm. Hier einige Einblicke.

Klettern vor der Haustür

Turmstein - Obere Häuslkante:
Michaela Stangl bei der 1. Rotpunktbegehung in Sommer 2016.

Die Westseite des Turmsteins

Der neben der Hütte stehende Turmstein wurde 2011 von der Westseite von Ortwin und Wojtek klettermässig neu erschlossen und so entstand die Route "Wilde Eichhörnchen".

Klicken Sie auf das Bild unten und begleiten Sie die Kletterer auf dem Weg in der Wand.

"Wilde Eichhörnchen" obere Seilenlänge

Kontakt

ÖTK - Österreichischer Touristenklub

Alpine Gesellschaft Kienthaler

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Alpine Gesellschaft Kienthaler